WQS #80 – Pinterest „Starts and Hacks“ – Ann-Kristin Umlauf

Das erste Expertinnen Interview für dich!

Die wundervolle Tini ist nämlich Pinterest Coach und haut sowohl eine Step by Step Erklärung (für deinen perfekten Start auf Pinterest) als auch Hacks raus, die dir langfristig Zeit sparen.
Hier im Interview kannst du dich von ihrem Insiderwissen überzeugen. Doch was Tini als Pinterest Coach von anderen Pinterest Expertinnen und Experten abhebt ist ihre offene und lebensfrohe Natur!

Wenn du dich davon selbst überzeugen willst hör bzw. sieh dir unsere ersten beiden Interviews an. Dort erzählt dir Tini vom Abenteuer der letzten 8 Jahre und welche Umwege sie zum Pinterest Coaching geleitet haben.

WQS #78 – Von der Bankangestellten zum Pinterest Coach
WQS #79 – Wenn Realität und Lichtblicke auf einander treffen

Was unterscheidet Pinterest von anderen Social Media Plattformen?

Nun, zunächst ist Pinterest keine Social Media Plattform.
Es geht primär nicht darum neue „Freunde“ zu finden sondern um eine gewisse Form des Informationsmanagements. Genauer gesagt, um das entdecken und planen von Dingen, die man gerne tun, ausprobieren oder lernen möchte.
Früher setzte man Lesezeichen im Browser wenn man sich eine Seite für später merken wollte.
Heutzutage „pinnt“ man auf Pinterest. Man kann die für wichtig oder spannend befundenen Informationen auf Boards (= Pinnwände) thematisch zusammenfassen und so eine persönliche Struktur in den immer größer werdenden Informationsdschungel bringen.

Auf Pinterest selbst werden zunächst Bilder und Grafiken angezeigt. Diese sind auch optisch sehr schön aufbereitet um die Informationen hinter dem Content kompakt darzustellen. Klickt man auf eine Grafik kommt man zu der Seite, auf der die Grafik eigentlich gespeichert ist. Hier findet man alle relevanten Informationen, die in Zusammenhang mit der Grafik stehen. Man landet also auf der Quelle und diese Quelle könnte Dein Content sein.

Wenn du einen eigenen Blog, Podcast oder einfach nur eine Homepage hast, ist Pinterest die perfekte Lösung für dich um Traffic und somit potentielle Kundinnen und Kunden auf deine Seite zu bringen.

Der perfekte Pinterest Start

Einen Pinterest Account zu eröffnen ist kinderleicht und in ein paar Sekunden geschehen.
Eigene Artikel bzw. Grafiken hochzuladen oder die Inhalte anderer Personen zu pinnen ist genauso einfach.

Wenn du ein wenig professioneller und nachhaltiger an die Sache ran gehen möchtest, dann lohnt es sich Tinis Schritt-für-Schritt Anleitung anzuhören.

Damit bist du schon 6 Schritte weiter als jetzt.

Um es für dich direkt greifbar zu machen hat Tini den Entwicklungsprozess anhand des Pinterest Accounts einer lieben Freundin von uns gezeigt. Daniela Batista Dos Santos kennst du bereits aus einem Interview vom letzten Jahr und sie ist Gründerin des „Circle of Wonderwomen“. (WRS #39 – Daniela Batista Dos Santos – Wir brauchen mehr Wonderwomen auf dieser Welt! )

Tini und Dani haben Mitte April Danis Pinterest Account aufgebaut. Tini führt dich in unserem Interview durch diesen Prozess hindurch.

  1. Definiere deine ideale Zielperson
  2. Überlege dir die Interessen dieser idealen Zielperson und damit thematisch relevante Pinnwände.
  3. Lege die Startformation deiner Pinterest Pinnwände (Boards) fest
  4. SEO Recherche (super easy mit Tinis Tipps!)
  5. SEO Wörter richtig auf Pinterest platzieren
  6. Branding der eigenen Pinterest Beiträge

Was genau sich hinter den einzelnen Schritten verbirgt bzw. wie du sie am einfachsten umsetzen kannst erfährst du hier genauer:

Pinterest Hacks

Tini erzählt dir noch mehr Hintergrundwissen wie du zum Beispiel bereits jetzt Trends vorbereiten kannst.
Oder auch wie du dir mit einem kleinen Tool das Leben erleichtern kannst, um Content auf deinen Pinterest Account aktiv pinnen zu lassen.

Interessant ist auch, dass du deine Community in Form von Gruppenpinnwänden aktiv einbinden kannst und warum das sinnvoll ist.

Die 3 Entwicklungsstufen eines Pinterest Accounts

Das Pinterest Baby

Auf Danis Account siehst du wie ein professionell aufgezogener Pinterest Account bereits nach wenigen Wochen aussehen kann:

The Circle of Wonderwomen – Pinterest Account

Pinterest Kleinkind

Tinis Business Pinterest Account ist nun 1 Jahr alt und hier siehst du wie ein organisch gewachsener Account im “Kleinkindalter“ aussehen kann, wenn du dran bleibst und ihre Tipps befolgst.

Hier findest du übrigens auch eine Reihe weiterer Artikel und Informationen zu den oben angesprochenen Schritten. Tini hat dort extra thematisch angelegte Pinnwände wie z.B. „Visuelles Branding auf Pinterest“ (https://www.pinterest.de/umlaufbahnstarthilfe/visuelles-branding-auf-pinterest/) oder „Pinterest Content Inspiration“ (https://www.pinterest.de/umlaufbahnstarthilfe/pinterest-content-inspiration/)

Schau hier auf jeden Fall vorbei um dich weiter an das Thema Pinterest ran zu tasten bzw. dich darin zu vertiefen!

Umlaufbahnstarthilfe – Pinterest Account

Schon ein Pinterest Volksschulkind

Auch Tini hat vor ca. 5 Jahren zuerst privat und ohne große Strategie mit Pinterest begonnen. Da sie seit dem großer Fan der Plattform ist, wächst ihr Account stetig weiter. Wenn Du Lust hast mal reinzustöbern bei einem wahren Pinaholic, dann schau dir gerne mal ihr Account an.

Tinis privater Pinterest Account

Was du jetzt noch machen solltest

Wenn du dir Tinis Interviews angehört hast und auch nur ansatzweise ein Interesse an Pinterest hast, solltest auf jeden Fall bei ihr vorbeischauen!
Natürlich virtuell gesehen und nicht einfach vor ihrer Tür auftauchen 😉

Am besten gleich hier unten weiter durchklicken und dich dann per Mail bei ihr melden um dein ganz persönliches Pinterest 1on1 Coaching zu erhalten!

Pinterest-Business: http://www.umlaufbahnstarthilfe.de/
Pinterest Business: https://www.pinterest.de/umlaufbahnstarthilfe/
Facebook-Account: https://www.facebook.com/annkristinumlauf
Pinterest privat: https://www.pinterest.de/missthh/

Danis Pinterest Account: https://www.pinterest.de/thecircleofwonderwomen/

Willst du dich mit Tini austauschen? Fragen stellen? Anregungen geben? Am besten per Mail! frau.umlauf(at)gmail.com