WQS #81 – Das Leben ist immer für dich – Julia Filler

Julia habe ich persönlich auf einem Laura Seiler Netzwerktreffen kennengelernt habe. Damals habe ich sie als „graue Maus“ ohne klare Interessen kennen gelernt. Innerhalb von nur einem Jahr hat sie sich jedoch zu einer zielstrebigen und starken Persönlichkeit verwandelt mit klaren Ideen und Visionen im Kopf.

Wer ist Julia Filler?

Julia ist 25 Jahre jung, lebt in Wien und studiert Wirtschaftsinformatik. Schon als sie sich für eine Studienrichtung entscheiden musste, wollte sie nicht unbedingt das studieren, was alle anderen studieren und war in diesem Bereich eine kleine Querdenkerin. Sie war sich schnell bewusst, dass sie nicht in das typische Konzept eines „normalen“ Unternehmens passen würde. In einer Start-up-Firma hatte sie sich auch nicht richtig wohlgefühlt. Auch bei ihr schlich sich die Quarterlife-Krise ein und Julia stellte ihr Leben neu auf den Kopf. Durch die Rise Up & Shine University von Laura Seiler wurde auf einmal Spiritualität ein wichtiger Punkt in Julias Leben. Heute sprudelt sie nur von neuen Ideen und ist sich ganz sicher, was sie noch im Leben erreichen möchte.

Was du im Interview erfährst

Julia berichtet von ihrer unglaublich interessanten Verwandlung vom ruhigen Mädchen ohne Zielen zum energiegeladenen Power-Bündel mit großen Visionen.
Ihre Quarterlife-Krise begann im Jahr 2015 und hat sich so geäußert, dass sie unbedingt etwas im Leben ändern wollte. In erster Linie hatte sich Julia daraufhin für das Thema Sport und Ernährung entschieden, mit Bodybuilding angefangen und stark auf Kalorien geachtet. Sie erzielte tolle Ergebnisse und war richtig stolz auf sich. Doch auch, als das Wohlfühlgewicht erreicht war, konnte sie nicht so wirklich glücklich sein.
Während dieser Krise lernte sie ihren damaligen Partner kennen und stellte fest, dass er sie sehr stark spiegelte und Verletzungen aufgezeigt hatte, die ganz tief in ihr steckten, die aber lange überspielt wurden. Daraufhin nahm sie im Juni 2017 an der Rise Up & Shine University von Laura Seiler teil, wusste aber immer noch nicht, wohin ihr Weg führen sollte. Ihre Beziehung hatte gekriselt, der Master musste abgeschlossen werden und überhaupt hatte Julia kein Ziel mehr vor Augen. Im November 2017 kam sie durch einen glücklichen Zufall zu Christian Bischoff und nahm am bekannten Programm „Die Kunst, dein Ding zu machen“ teil. Dort hatte sie wieder ihren Sinn des Lebens entdeckt und konnte definieren, was ihr alles wichtig ist. Durch eine Meditation kristallisierte sich heraus, dass ihr Beziehungen zu Menschen sehr wichtig sind. Genau dort, wo Christian Bischoff steht, möchte sie auch mal stehen, um Menschen zu helfen, wie sie Beziehungen qualitativ stärken und optimieren können. In diesem Moment hatte sie die Entscheidung für ihr Leben getroffen und sich gesagt, sie zieht das jetzt durch.
Spiritualität ist in Julias Leben mittlerweile unter ihren top 3 Werten und bedeutet für sie Verbindung, hilft Vertrauen in den eigenen Weg zu haben, Dinge selbst in die Hand zu nehmen und Probleme wirklich anzugehen. Es ist wie ein Tool, das zeigt, wie man mit sich selbst, der Eigenverantwortung und mit anderen Menschen umgeht, wie man selbst Leben will, wie man eigene Grenzen setzt und Werte festlegt.
Julias große Vision ist es nun Speakerin auf großen Bühnen zu werden, eine Trainerausbildung und ein Sprechertraining zu absolvieren und dann von ihrer eigenen Erfahrung zu reden. Sie möchte Menschen darin unterstützen, wieder ein besseres Gefühl zum eigenen Bauchgefühl und zur eigenen Intuition zu bekommen.
Du kannst dich also auf ein richtig spannendes Interview freuen.

Julias Tipps an alle Womenistas, die sich in einer ähnlichen Krise befinden und etwas in ihrem Leben ändern möchten

Schmerz ist das Sprungbrett für dein Next Level. Wenn du Schmerzen zulässt, lernst du dich selbst nochmal viel besser kennen und kannst eine bessere Version von dir selbst werden.

Suche dir ein Umfeld, das dich in allem unterstütz. Achte in deinem Umfeld darauf, dass die Menschen offen sind für andere Meinungen und dass sie zuhören können.

Triff Entscheidungen. Sobald du Entscheidungen triffst, unterstützt dich das Universum dabei, das zu erreichen, was du möchtest.