WRS #37 – Margareta Holz – Den eigenen Weg gehen und erfolgreich oben ankommen

Ich bin wirklich überglücklich auch diesmal wieder eine beeindruckende Powerfrau gefunden zu haben, die eine gute Balance zwischen ihrem beruflichen wie auch privaten Leben gefunden hat. Frau Margareta Holz – Partnerin von Deloitte, zweifache Mutter, Hunde und Pferdeliebhaberin sowie liebende Familienmutter.

Doch zunächst:

Wer ist Margareta Holz?

Frau Holz ist eine Frau, die wohl das geschafft hat, wovon andere Frauen noch träumen – Erfolg. Die Balance zu finden zwischen Familienleben und Beruf war dabei nicht immer einfach, aber auch nicht unmöglich. Besonderen Halt gibt dieser Powerfrau ihr Pferd. Bei diesem hat sie sich nicht nur eine Oase zum Entspannen und Erden gesucht, sondern auch vieles gelernt. So ist sie durch ihren Liebling viel demütiger anderen Lebewesen (ob Mensch oder Tier) gegenüber geworden, hat gemerkt, dass man vermehrt Vertrauen haben muss und auch mal MitarbeiterInnen sowie geliebte Menschen an der langen Leine lassen sollte.

Was du im Interview erfährst

Im Interview erlangst du tolle Infos rund um Margaretas Weg zum Erfolg und den Prozess in dem sie sich noch immer befindet. Der Weg der gebürtigen Schwedin vom betriebswirtschaftlichen Studium bis hin zur Partnerin bei Deloitte war nicht einfach, dennoch hat sie ihn geschafft und ist für viele junge Frauen ein Vorbild.

Das gesamte Interview findest du hier:

Margaretas 5 Learnings

  1. Setze Prioritäten
    Vor allem als junge, berufstätige Mutter musste Frau Holz lernen die richtigen Prioritäten zu setzen und effizient zu arbeiten. Diese Fähigkeit erleichterte ungemein den Weg zum Erfolg
  2. Sei motiviert
    Bleibe immer motiviert. Auch wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, so solltest du doch nicht den Mut verlieren, sondern immer das Beste aus der Situation machen.
  3. Tu Gutes und sprich darüber
    Leiste gute Arbeit und sorge auch dafür, dass deine Vorgesetzten und KollegInnen das sehen. Du musst dich nicht verstecken.
  4. Anpassung ohne sich selbst zu verlieren
    Es gibt bestimmte Gepflogenheiten innerhalb einer Branche, an die man sich anpassen muss, allerdings ist es dabei wichtig sich selbst nicht zu verlieren.
  5. Bleibe dir selbst treu
    Bleibe dir und deinen Bedürfnissen bzw. Wünschen treu. Setze dich auch ruhig damit auseinander und frage dich, was du willst. Nur wenn du dich selbst und deine Ziele kennst, kannst du auch Erfolg haben

Margaretas Top 3 Fähigkeiten

  • Selbstvertrauen
  • Vertrauen anderen gegenüber
  • Prioritäten setzen

Margaretas Erfolgstipps für Führungspositionen

„Eine pauschale Antwort auf die Frage, was eine gute Führungskraft ist, gibt es nicht“

Frau Holz hat mich unter anderem durch ihren kritischen sowie reflektierenden Blick auf die Führungskulturen beeindruckt. Ihrer Meinung nach, gibt es keine pauschal guten ChefInnen, da jedes Unternehmen seine eigene Führungskultur hat. Deshalb sollte man auch nicht „beleidigt“ sein wenn die Bewerbung abgelehnt wird. Denn wenn du in dieses Biotop nicht passt, dann bist du für ein anderes bestimmt – so Frau Margareta Holz. Allerdings sollte man in der Führungsposition eine gewisse Intelligenz sowie Abstraktionsvermögen besitzen. Einfühlungsvermögen, Vertrauen und eine starke, aber liebevolle Hand kennzeichnen ihren eigenen Stil als Chefin. Eine solche Vorgesetzte wünscht sich wohl jeder.

Margaretas Herzensanliegen an alle Womenistas

Was auch immer tu tust – habe Spaß daran und finde dich selbst darin wieder“

Bei allem, was du in Angriff nimmst, musst du zwar in gewisser Weise ein „Spiel“ mitspielen, allerdings solltest du darauf achten, dass du dir selbst treu bleibst, den Spaß niemals verlierst und vor allem einen Sinn in dem sieht was du machst. 

Und zum Schluss…

Wenn dir das Interview gefallen hat like die Womenistas Facebookseite um auch die zukünftigen Interviews mit starken weiblichen Vorbildern nicht zu verpassen! Gibt es eine Frau, deren Werdegang du schon immer wissen wolltest, aber dich nie getraut hast zu fragen? Schreibs in die Kommentare und ich werde es für dich herausfinden!